Fit mit Obst und Gemüse

Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse
Grundschule Mühlried - Fit mit Obst und Gemüse

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts beschäftigten sich in den letzten Wochen die 2. Klassen intensiv mit dem Thema „Obst und Gemüse“. Gleich zu Beginn des Schuljahres wanderten die Kinder mit ihren Lehrerinnen zum interkulturellen Garten in Dreilinden. Dort werden in Zusammenarbeit mit Flüchtlingen und Einheimischen Kräuter, Blumen, Gemüse und Obst angepflanzt. Schon im Frühjahr hatten die Kinder im Werkunterricht Tonschilder für die Beete getöpfert. Jetzt konnten die Schüler genau herausfinden, was wo wächst und ihre Schilder wieder entdecken. Besonders interessierten die Kinder sich für Chili und Passionsfrucht.

Nachdem im Unterricht das heimische Obst und Gemüse ausführlich durchgenommen wurde, spazierten die beiden zweiten Klassen an einem Donnerstag auf den Wochenmarkt. In Kleingruppen schrieben sie vorher ihre Einkaufslisten und kauften selbstständig das passende Obst und Gemüse ein.

Zurück in der Schule wurden im Klassenzimmer daraus Obstspieße zubereitet und Gemüsesticks geschnitten.
Alle Zweitklässler freuten sich nach der Arbeit auf das leckere und gesunde Essen.