Schulfest

Am Freitag, 26. Mai 2017, fand bei herrlichstem Wetter unser diesjähriges Schulfest statt. Alle Klassen begrüßten unsere zahlreichen Besucher mit unserem Schullied „Guten Tag, ihr lieben Gäste“. Danach ging es besonders schwungvoll bei einem Tanz weiter. Den Abschluss in der Aula bildete das Lied „Hand in Hand“.

Rektor Helmut Niederberger begrüßte die vielen Eltern und Großeltern und schlug einen Bogen vom Lied „Hand in Hand“ zum Schulfest. Er hob hervor, dass es auch diesmal nur in einer Gemeinschaftsaktion mit den Eltern, Schülern, Lehrern und dem Schulpersonal möglich war, ein Schulfest zu organisieren.

Frau Funk sagte in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Elternbeirats ein herzliches Grüß Gott. Schon drei Tage vor dem Schulfest haben alle Schüler, Elternbeiräte und Lehrer neue T-Shirts und Polo-Shirts mit dem Schullogo vom Elternbeirat geschenkt bekommen. Wie eine weiße Wand standen alle in der Aula zur Begrüßung.

Danach ging es los mit den Aktionen auf dem Sportgelände. Vom Hindernisparcours über Skateboard fahren, Moonhoppers, Gummitwist, Scoop-Schaufeln, Stelzenlauf bis zum Tennisspiel mit „Zitronen“ war alles geboten. Besondere Vorführungen fanden in der Turnhalle in Form von Rope-Skopping und im Mehrzweckraum im Tanz-Workshop statt. Für Bewegung rund ums Schulgelände war durch Power-Walking gesorgt.

Bei all dieser körperlichen Betätigung war natürlich Stärkung nötig. Dafür sorgten in bewährter Manier wieder die fleißigen Helferinnen und Helfer vom Elternbeirat und viele eifrige Mütter und Väter. Das Essensangebot war sehr reichhaltig und reichte von Grillwürsten über Käsebrote bis hin zum neuen Renner Popcorn.

Ein gewisser Anziehungspunkt war das Torwandschießen zwischen Eltern, Schülern und Lehrern. Alle waren mehr oder weniger treffsicher. Der Beifall gehörte natürlich den erfolgreichen Schützen und tröstete bei den Fehlschüssen ein bisschen.

Zum Schluss war in der Aula wieder gefüllt. Der Dank galt allen Beteiligten. Aus den Stempelkarten - die Schüler erhielten für ihre Aktivitäten an den einzelnen Stationen Stempel – wurden glückliche Gewinner gezogen. Mit dem Lied „Hand in Hand“ verabschiedeten wir unsere Gäste.