Die Minimusiker in Mühlried

Grundschule Mühlried - Minimusiker

Die Minimusiker in Mühlried – Unsere Grundschule nimmt eine eigene CD auf ...

Mucksmäuschenstill lauschten die knapp 200 Kinder in der Aula dem Stimmen der Gitarre. Andreas Truong von den Minimusikern war ganz überrascht, dass er gar nicht für Ruhe sorgen musste, sondern gleich mit dem Musiktag loslegen konnte. Er war am Donnerstag vor den Pfingstferien (1.6.2017) zusammen mit seiner Kollegin Samira von 8 bis 13 Uhr an unserer Schule, um eine CD mit den Lieblingsliedern der Schüler aufzunehmen.
 
Nach einem gemeinsamen Anfang, bei dem wir uns stimmlich und mit dem ganzen Körper aufwärmten, ging es gleich los mit den Aufnahmen. Die beiden Musik- und Gesangspädagogen aus München stellten uns die mitgebrachte Technik vor. Zwei Mikrofone, ein Aufnahmegerät und ein Laptop gehörten zur Ausrüstung. Die Generalprobe klappte und wir konnten loslegen. Alle neun Klassen sangen zusammen unsere Schullieder „Guten Tag, ihr lieben Leute“ und „Hand in Hand“, die mit Klavier und Gitarre begleitet wurden.

Nach dem gemeinsamen Singen in der Aula bekam jede Klasse einen eigenen Termin im Musikraum, um ihren Klassenhit, der vorher schon fleißig mit den Klassenlehrerinnen eingeübt wurde, aufzunehmen. Einige Kinder begleiteten auch mit ihren Instrumenten, wie Querflöte oder Glockenspielen. Neben etwas Lampenfieber bereitete es den Kindern und Lehrerinnen sehr viel Freude. Für die erfolgreiche Mitarbeit gab es zum Schluss von den Minimusikern für alle Sänger und Sängerinnen eine Urkunde – denn sie selbst waren ja die Minimusiker an diesem Tag. Dazu wurde unserer Schule die goldene Schallplatte verliehen, auf die gerade die Jüngsten sehr stolz waren. Ein Junge aus der 1. Klasse meinte am Ende des Tages: „Das muss ich mir heute zuhause gleich in mein Tagebuch schreiben.“ Kurz vor 13 Uhr gab es noch eine Überraschung. Andi Truong, der Gesang studierte, trug uns einen Ausschnitt aus der Oper „Die Zauberflöte“ vor. Für viele Kinder war die Opernstimme ungewohnt, aber sehr beeindruckend.

Dieser Projekttag lief im Rahmen der „Aktionswoche Musik in Bayern“. Dadurch sammelten die Kinder individuelle Erfahrungen beim gemeinsamen Singen. Die Schüler spürten die Kraft der Stimmen und die Singbereitschaft wurde gefördert. Außerdem wurden Klassen- und Schulgemeinschaft mit dem Projekt gestärkt. Dass für eine professionelle Aufnahme auch viel Konzentration, Geduld und Ruhe gebraucht wird, damit später keine Nebengeräusche wie Schluckauf oder Räuspern auf der CD zu hören sind, war für einige Kinder eine neue, wichtige Erfahrung - aber mit Erfolg!

Jetzt warten wir gespannt auf die fertige CD mit den 15 Lieblingsliedern der Kinder. Auch später kann sie noch ein schönes Andenken an die Grundschulzeit sein.

Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker
Grundschule Mühlried - Minimusiker