Päckchen für Kinder in Litauen

Viele Kinder unterstützen mit ihren Eltern auch in diesem Jahr wieder die Initiative Kinderhilfe Litauen. Tagelang schon sammelten Manfred Schwaak und sein Team viele bunte Weihnachtstüten und Weihnachtspäckchen ein.

Seit 19 Jahren fährt Schwaaks Team die gespendeten Güter selbst in der vorweihnachtlichen Zeit nach Litauen und überbringt Tausende Päckchen und Weihnachtstüten persönlich und feiert dort mit den bedürftigen Kindern, die mit leuchtenden Kinderaugen die Geschenke entgegen nehmen.

Bald machen sich die Helfer auf den Weg ins rund 1500 Kilometer entfernte Litauen. Rund 1000 Kinder in Heimen für Behinderte in Kaunas, in der Dorfschule Zelsva sowie im Kindergarten und im Kinderkrankenhaus Klaipeda dürfen sich auf Geschenke aus dem Schrobenhausener Land und auch aus der Grundschule Mühlried sowie dem Kindergarten "Lummerland" freuen.

Grundschule Mühlried - Hilfe für Litauen
Grundschule Mühlried - Hilfe für Litauen