Winterbilder

Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent

Advent in unserer Schule

Der Montagmorgen beginnt an unserer Schule im Advent anders als das gesamte Jahr über. Der Unterricht steht erst mal an zweiter Stelle. Alle Klassen treffen sich nämlich um acht Uhr in der vorweihnachtlich geschmückten Aula. Die Schüler und Lehrkräfte versammeln sich um den Adventstisch, der von unseren Schülern und ihren Fachlehrerinnen liebevoll hergerichtet wurde. Jeweils eine Jahrgangsstufe gestaltet die Feier mit Liedern und Gedichten.

Am Montag nach dem 1. Advent trugen die Kinder der Klasse 3a zuerst die Geschichte "Kleine Geschenke im Advent" vor und anschließend hörten wir das Gedicht der Klasse 3b "Was der Winter bringt".

Wir wünschen allen eine Adventszeit, die genug Raum für ruhige Momente lässt!

Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent

Am zweiten Adventsmontag, dem Nikolaustag, führten die drei 1. Klassen das kleine Singspiel "Der Mann mit Bart und Bischofsmütze" auf. Die Kinder stellten den Zwiespalt zwischen der Stadt "Überfluss" und der Stadt "Bettelarm" dar. Wie beim Heiligen setzte sich das Gute durch: Die Einwohner der reichen Stadt beschenkten die Einwohner der armen Stadt - ähnlich erlebten es die Schüler vor zwei Wochen selber, als sie die Päckchen für die Litauenhilfe übergaben.

Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent

Nikolausgabe

Grundschule Mühlried - Advent

Im Anschluss an die kleine Feier freuten sich die Kinder der 3 ersten Klassen über liebevoll verpackte Tüten, die der Nikolaus auf Veranlassung des Elternbeirates in einem Sack vor den Klassenzimmertüren abgelegt hatte.
Danke lieber "Nikolaus"!

Den 3. Adventsmontagmorgen gestalteten die Klassen 2a, 2b und 2c. 

In einem szenischen Gedicht erzählten die Kinder der Klasse 2b, was die Hirten dem Christuskind alles an die Krippe brachten.
Das von der Klasse 2a vorgetragene Gedicht vom Christkind wurde mit dem Lied "Alle Jahre wieder" abgeschlossen.
Buben und Mädchen der Klasse 2c informierten dann die Zuhörer darüber, welche Weihnachtsbräuche es in Frankreich, England und Italien gibt. Zum Abschluss erhielten die Klassensprecher der einzelnen Klassen je eine "Weihnachtsfee Befana" überreicht.

Hier einige Bilder der gelungenen Vorführung:

Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent

Den 4. Adventsmontagmorgen gestaltete die Schulspielgruppe unter der Leitung von Frau Lohmüller. Die Klassen 4a, 4b und 4c unterstützten die Aufführung musikalisch.

Die Theatergruppe zeigte das Spiel von den Schneeflocken, die der gestrenge "Herr Winter" nicht auf die Erde zu den Kindern fallen lassen will, bis diese das Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" singen.

Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent
Grundschule Mühlried - Advent