Unterrichtsgang

Am 05. Oktober 2009 unternahm die Klasse 3a im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts zum Thema Wald einen Unterrichtsgang in ein kleines Waldstück nahe der Riederhütte.

Nach einer kurzen Waldmeditation zur Einstimmung sammelten die Kinder begeistert Naturmaterialien, wie Fichtenzapfen, verschiedene Blätter, Bucheckern, Moos oder Äste. Sogar einige Tierspuren, wie Federn, Spinnennetze und Fraßspuren konnten entdeckt werden. Zur Stärkung wurde anschließend auf einer kleinen Lichtung Brotzeit gemacht. Bevor es wieder an die Schule zurückging, spielte die Klasse gemeinsam noch verschiedene Walderlebnisspiele, wie etwa Fuchs und Reh, Waldschatz oder Tannenzapfensuche.

Grundschule Mühlried - Unterrichtsgang
Grundschule Mühlried - Unterrichtsgang
Grundschule Mühlried - Unterrichtsgang