Maifest

Grundschule Mühlried - Maifest

Nach dem Motto: Wenn der Frühling ins Land zieht, wäre es eine Beleidigung der Natur, nicht einzustimmen in ihr Jauchzen lud die Grundschule Mühlried Schüler, Eltern, den Elternbeirat, ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte zu einem Maifest recht herzlich ein. Eine besondere Freude war der Besuch von Herrn Bürgermeister Dr. Stephan, der sogar eine Spende an die Elternbeiratsvorsitzende überreichte. Einen riesigen Applaus erhielt er, als er auf der Bühne dem Fest ein gutes Gelingen wünschte.

Grundschule Mühlried - Maifest

Die einzelnen Klassen stellten in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, unter der Leitung von Frau Kaltenegger ein umfangreiches Programm auf die Beine. Nach dem Eröffnungslied Es tönen die Lieder lichtete sich sogar der Himmel und viele Aktivitäten konnten auch ins Freie verlegt werden. Zuvor wurden die zahlreichen Gäste aber von Theaterstücken, der Theatergruppe und szenischen wie musikalischen Darbietungen unterhalten.

In der Mittags- und Kaffeepause musste niemand hungrig bleiben. In den Klassenzimmern fanden verschiedene Aktionen statt. Die Klasse 3b sorgte für eine Oase des Wohlfühlens. Die Schülerinnen und Schüler betätigten sich als professionelle Masseure. Großen Anklang fand auch die Maifest-Rallye der ersten Klassen. Überall im Schulhaus und davor galt es, Fragen zu beantworten. Einen großen finanziellen Erlös für die Erdbebenopfer in Haiti erbrachte die Lesezeichenaktion der Klasse 3a. Ein imposanter Betrag von 127€ kam dabei zusammen. Des Weiteren konnten sich die Kinder im Falten von Papierfiguren üben, eigene Frühlingshüte aus Zeitungspapier herstellen und Blumentöpfe bemalen. Nachdem die Schüler in einer Wurmbeobachtungskiste die Arbeit von Regenwürmern betrachtet hatten, durften sie ein Quizblatt ausfüllen.

In der Turnhalle fanden die Spiele des Tischtennisturniers im kleinen und großen Finale statt. Die dankenswerte Vorarbeit leistete wie schon so oft Frau Weber mit ihrem Mann. Im Finale setzte sich Jonas Neumair gegen Johannes Beer durch und kann sich jetzt – urkundlich erwähnt – als Spitzensportler unserer Schule bezeichnen.

Rektor Helmut Niederberger dankte allen Beteiligten für die große Unterstützung und dafür, dass auch diesmal wieder so viele Eltern und Großeltern den Weg zur Mühlrieder Schule gefunden haben.

Grundschule Mühlried - Maifest
Grundschule Mühlried - Maifest
Grundschule Mühlried - Maifest
Grundschule Mühlried - Maifest
Grundschule Mühlried - Maifest
Grundschule Mühlried - Maifest