Radfahrausbildung

Radfahrausbildung der 4.Klassen

Umschauen, Handzeichen, einordnen... – o je, jetzt auch noch rot!....

Rot sahen die Viertklässler nur in der 3. Übungseinheit, als Herr Merkl die Ampeln eingeschaltet hatte. Richtiges Verhalten im Straßenverkehr trainierten die Schüler und Schülerinnen unter der gewissenhaften Betreuung des Verkehrspolizisten Herrn Merkl.

Nach drei manchmal aufregenden und spannenden Trainingseinheiten beweisen die Kinder in der Radfahrprüfung, dass sie für den Straßenverkehr ausgebildet und gewappnet sind.

Vorher müssen sie aber in der theoretischen  Prüfung, die sie in der Schule ablegen, ihr Wissen testen.

Herr Merkl  und die Lehrerinnen hoffen, dass das gelernte Verhalten ( Umschauen, Handzeichen, einordnen...) auch später immer angewandt wird.

Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung
Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung
Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung
Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung
Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung
Grundschule Mühlried - Radfahrausbildung